“Freiwillige Selbstkontrolle - Stürmer kaufen im Shop für Kunst und Musik. Kernkrach Record Shop for Art and Music”

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0
Kernkrach Vinyl 7Inch 10Inch Cassette CD ++Rarities++ New Arrivals Offers Other
Angebot der Woche/OFFER OF THE WEEK
Info
Freiwillige Selbstkontrolle
Stürmer
Order-Nr.: a36v

nur 20.99 EURO
(incl. 19% Mwst.)

SOLD OUT!

LP / A-Musik Records / 2011


Würden wir sagen, es ist uns eine Freude das Debütalbum von Freiwillige
Selbstkontrolle (F.S.K.) anläßlich seines 30-jährigen Jubiläums
wiederzuveröffentlichen - wir würden maßlos untertreiben. Handelt es
sich doch bei "Stürmer" um eines der umwerfendsten Alben in der
Geschichte der deutschsprachigen Pop/Antipopmusik - und die beste
BRD-Scheibe ever. 1981 auf Alfred Hilsbergs ZickZack Label
veröffentlicht, war dieser Postpunk/NDW-Entwurf von Michaela Melián,
Thomas Meinecke, Justin Hoffmann und Wilfried Petzi weder stilistisch
noch geografisch zu kontextualisieren oder zu vereinnahmen. München war
nicht Düsseldorf war nicht Berlin. Ende der 80er nochmal aufgelegt, nie
auf CD produziert und seit sehr langer Zeit rar und kaum erschwinglich.
Die Lücke wird nun geschlossen, denn "
http://youtu.be/SFAzMh9MCzM">Ab

nach Indien",
"Lesezirkel Melodie", "Was kostet die Welt" oder "Kleiner Polizist"
sind wieder erhältlich - es ist zu schön um wahr zu sein. Begleitet wird
das Ganze von einem achtseitigen DIN A4 Booklet mit ausführlichen
Linernotes von Frank Apunkt Schneider ("Als die Welt noch unterging")
und zahlreichen unveröffentlichten Fotos. Streng unlimitiert, denn von
nun an muss das gute Stück erhältlich bleiben.

After Felix
Kubin's "Tetchy Teenage Tapes" some years ago we proudly present the
second archival release on a-musik, actually our first reissue. Of a
long o/p LP that urgently needed to be re-released since "Stürmer" is
one of the most outstanding records in the history of german
avantpop/punk. Originally released 1981 on the legendary ZickZack label,
the debut LP by Munich's Freiwillige Selbstkontrolle soon became cult
and one of the most important NDW / german postpunk releases ever.
Active since today (and at the moment working on their 13th longplayer)
F.S.K. soon became one of John Peel's all time favourites and actually
did more Peel Sessions than any other band - well, besides The Fall, of
course. For quite some time now it was hardly possible to grab a copy
"Stürmer", but right on time for its 30th anniversary this seminal LP
finally is reissued, accompanied by a 8 pp. booklet with lots of
unpublished photos and extensive liner notes by NDW-historiograph Frank
Apunkt Schneider (in german). First edition of 500 copies.